Über uns


[Home] [Über uns] [Vorstand] [Stammtische] [Bildberichte] [Stellplätze] [Tipps+Tricks] [Termine] [Links] [Impressum]

[Email] [Gästebuch]


Die STRASSENFÜCHSE

Ein kleiner Einblick in unser Vereinsleben!

Pfingsten 1986 wurde der Motorcaravan-Club STRASSENFÜCHSE e.V. als bundesweit organisierter Wohnmobilclub gegründet. Mittlerweile ist die Zahl der Fuchsfamilien von zunächst einer kleinen Meute auf über 250 Mobileinheiten in ganz Deutschland angestiegen.

Deutschland stellt den Hauptanteil unserer Mitglieder. Um den Kontakt untereinander aufrecht zu erhalten, haben wir regionale
Stammtische eingerichtet. Hier treffen sich die Füchse, um in fröhlicher Runde Erfahrungen rund ums Wohnmobil und Neuigkeiten aus dem Clubleben auszutauschen. Gemeinsame Urlaubsfahrten werden abgesprochen, Unternehmungen wie Wandern, Fahrradfahren u.s.w. runden so ein Stammtisch-Wochenende ab.

Neben diesen
Stammtischen finden über das ganze Jahr verteilt auch Fuchstreffen mit (attr)aktiven Programmen statt. Informationen darüber und vieles mehr erhalten die Füchse durch unsere Clubzeitung, dem Fuchsbau . Gäste sind bei allen Treffen willkommen!

Neben der Geselligkeit unter Gleichgesinnten, die natürlich einen wesentlichen Bestandteil unserer
Treffen darstellt, wird auch die Öffentlichkeitsarbeit bei uns groß geschrieben. Wir bemühen uns ständig um neue Stellplätze, machen Gemeinden wohnmobilfreundlich und unterstützen die, die es werden wollen, mit Rat und Tat. Ein bisschen Stolz sind wir darüber, dass unsere Bemühungen mit Erfolg gekrönt wurden. Zum Beispiel haben wir als Partner der “Wohnmobilhauptstadt” Rotenburg an der Fulda nicht nur finanziell den Bau des Wohnmobilparks unterstützt, sondern arbeiten auch aktiv an seiner Erhaltung weiter.

An der Errichtung von Ver- und Entsorgungsanlagen in mehreren Städten und Gemeinden wie z.B. Bad Königshofen, Darfeld, Dorsten, Hechingen u.a. haben wir uns finanziell beteiligt. Ein nennenswerter Erfolg unserer Arbeit sind unter anderem mehrere wohnmobilfreundliche Gemeinden. Zum Beispiel stehen

  • Hankensbüttel in der Lüneburger Heide, 1993,
  • Goldkronach im Fichtelgebirge, 1994,
  • Eggenfelden (Bayern), 1997,
  • Dorsten (NW), 1999,
  • Hechingen (BW), 1999,
  • Pforzheim (BW), 2004,
  • Lemberg (RP), 2005,
  • Vreden (NW), 2005.

aufgrund unserer Arbeit für alle Wohnmobilisten offen.

Na, seid Ihr neugierig geworden? Dann schaut doch einfach mal vorbei. Sei es auf einem
Stammtisch oder einem Fuchstreffen. Wir bieten jedem Fuchs die Möglichkeit, sich aktiv oder auch passiv am Vereinsleben zu beteiligen. Dies entspricht unserer Devise, die da heißt:

WER WILL - DER KANN!

Nur durch das eigene Engagement, gemischt mit dem nötigen Idealismus und einer Prise Optimismus sowie dem Willen, den Gedanken der STRASSENFÜCHSE weiterzutragen, können das Ansehen und die Freude an unserem Hobby gefördert und Vorurteile abgebaut werden! Denn mit dem Wohnmobil reisen, heißt erleben und nicht nur fahren.

Wie wär´s also mit den Füchsen? Wir jedenfalls würden uns freuen, Euch in unserer Meute begrüßen zu dürfen.


[Home] [Über uns] [Vorstand] [Stammtische] [Bildberichte] [Stellplätze] [Tipps+Tricks] [Termine] [Links] [Impressum]